About me

 

Was ich mag...

 

... meine beiden ziemlich großen Söhne.
... Kochen und Genießen mit Familie und Freunden.

... meinen Geburtsort Flensburg, meine Heimat Nordfriesland und Hamburg, wo ich im Speckgürtel Wurzeln geschlagen habe.
... heißen Kaffee mit viel Milch.
... unterwegs sein und nach Hause kommen.
... Bildbände.

... alles, was mich inspiriert.

... Menschen, die über sich selbst lachen können.

 

Was ich nicht mag...

 

... diese Liste führe ich nicht, weil ich finde, dass man sich nicht auf negative Dinge konzentrieren sollte.

 

Fotografie

 

Eine Szene oder Situation im richtigen Moment zu entdecken und festzuhalten - eine Folge von Ereignissen und kleinen Begebenheiten zu dokumentieren - Menschen, die in einer Beziehung zueinander stehen, so abzubilden, wie sie sich fühlen - das möchte ich tun. Immer wieder. Mit Euch!

 

 

Projekte

 

Eine Umgebung zum wohlfühlen ... die passende Musik ... ein leckeres Getränk ... eine Aufgabe, die inspiriert ... jede Idee zulassen ... was passt zusammen ... was nicht ... verwerfen und neu denken ... die richtigen Leute zum Umsetzen ... machen ist das neue wollen.

 

Weitere Aktivitäten und was mir sonst noch Spaß macht, findest Du auf meinem Blog www.blockhuette.wordpress.com.

Referenzen

Spruchgut

Die Vierländerinnen von Spruchgut by Wilma sticken plattdeutsche Sprüche auf Kissen, Servietten, Geschirrtücher oder Taschen. Wir arbeiten regelmäßig zusammen, wenn sie Portraits oder Produktfotos brauchen. Vermutlich ist ihr Impressum das erste, in dem ich als Fotografin genannt werde.

Een swatte Komödie

Die Hans Sachs Bühne ist ein Amateurtheater in Hamburg-Bergedorf. Seit 2014 versuche ich, wenn möglich, jedes Stück zu fotografieren. Besonders viel Spaß hatten wir bei den Experimenten mit Licht - in Gesichtern malen - die wir für den Flyer eines Stückes gemacht haben, das weitestgehend im Dunkeln spielt.

Provinzial

Das war mein absolut erstes ernsthaftes Portraitshooting. Entsprechend aufgeregt war ich!

Meine Gage: ein halbes Hähnchen mit Pommes Frites und drei "Instax 100" Sofortbildkameras von Fuji, die dort ungenutzt im Keller herumlagen :-).

#funfact


Claudia Bosch • Photography • Hamburg

mail@claudia-bosch.com

 ® Alle Rechte vorbehalten